Letzte Änderung: 13.01.2008 11:31

BAHN im Handel

Handelsversion

Das Programm BAHN von JBSS Jan Bochmann ist auch im Handel erhältlich. Vertrieben wird es von der Firma "astragon". BAHN ist auch weiterhin im Internet erhältlich.

 

Installation:

Das Setup-Programm wird normalerweise automatisch gestartet. Sollte das nicht funktionieren, so starten Sie über den Dateimanager (Explorer) die Datei "cdstart.exe". Im Setup kann dann BAHN installiert werden und das Handbuch auf dem PC zur Ansicht geladen werden. Dazu ist das Programm Adobe® Reader® erforderlich. Falls das bei Ihnen noch nicht installiert ist, kann von der CD die Version Adobe® Reader® -deutsch- 7.05 installiert werden.

Nach dem erfolgreichen Installationsprozess startet BAHN automatisch mit der Datei "demo_0.nt3". NT3 ist die Dateierweiterung für alle Netze, die unter BAHN erstellt worden sind. BAHN läuft mit diesen Einstellungen ca. zwei Monate ohne Einschränkungen. Mit der Registriernummer und dem dazugehörigen Passwort (im Heftumschlag enthalten!) können Sie BAHN als Vollversion freischalten. Sie müssen sich deshalb auch nicht separat bei Jan Bochmann registrieren lassen, können das natürlich trotzdem unter Angabe der Registriernummer bei Jan Bochmann selbst.

 

Wichtig:

Weitere Netze zum Programm können Sie manuell von der CD auf Ihren PC kopieren, indem Sie das Verzeichnis "NT3" in das Verzeichnis BAHN383 (normalerweise C:\BAHN383) mit dem Dateimanager (Explorer) kopieren. Das sind von A - Z sortiert
ca. 150 Netze von Jan Bochmann und weiteren Autoren. Außerdem können Sie natürlich das Handbuch entsprechend kopieren. Dann brauchen Sie später die Installations-CD nicht mehr.

Weit über 1450 Netze aus aller Welt finden Sie auf diesen Seiten des JBSS-Archivs kostenlos zum Download.

Falls Sie selbst ein Netz mit BAHN erstellt haben und das veröffentlichen wollen, können Sie das im JBSS-Archiv ohne Registrierung als GAST indirekt machen, indem Sie Ihr Netz in ein ZIP-Archiv packen. Nach Prüfung der Datei auf Viren und den richtigen Inhalt (nt3-Datei und eventuell noch andere)wird das Netz freigeschaltet.
Sollten Sie mehr Informantionen eintragen wollen oder zusätzliche Grafiken mit veröffentlichen, müssen Sie sich im JBSS-Archiv als Mitglied registrieren. Dazu benötigen Sie eine andere Registriernummer, als die in der Handelsversion vorgegebene Registriernummer, da diese auf die Firma "astragon" registriert ist. Wenden Sie sich in diesem Falle bitte unter Angabe der Registriernummer von der Handelsversion an das JBSS-Archiv. Dort wird Ihnen dann weiter geholfen.


Impressum Valid XHTML 1.1 CSS-Standard ©Michael Wilhelm, Nürnberg 1999-2008